Matjes nach Hausfrauenart

Zutaten

8 Fischfilet(s) (frische Matjesfilets)
2 Becher Naturjoghurt
1 Becher Schmand
2 EL  Sahne
etwas  Pfeffer
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel(n)
1 Apfel, säuerlich

Zubereitung

Den Majtes, sollte er sehr salzig sein, etwa 1 Stunde wässern. Dann trocken tupfen. Guter, frischer Matjes ist in der Regel nicht zu salzig und kann gleich verwendet werden.
Aus Joghurt, Schmand und Sahne eine Soße rühren. Die Zwiebel in dünne Streifen, den Apfel in Stücke schneiden. Mit dem Lorbeerblatt in die Soße geben, mit etwas frischen Pfeffer abschmecken. Nun die Matjesfilets als ganzes in die Soße legen und mindestens eine Stunden darin ziehen lassen.
Dazu schmecken Pellkartoffeln mit Pfeffer und Petersilie.

Die besten Rezepte, die Sie lieben werden 😋

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *