Mascarpone-Brioche mit Thermomix

ZUTATEN :

500g Mehl
250g Mascarpone
10 cl Milch
25 g Bäckerhefe
65g Zucker
1 Ei
1 Eigelb zum Bräunen der Brioche
Salz

VORBEREITUNG:

Gießen Sie zunächst die Milch in die Schüssel Ihres Thermomixes, bröseln Sie die Hefe darüber und programmieren Sie 2 Minuten lang -37° – Stufe 2.

Wenn die Glocke klingelt, Mehl, Zucker, Ei, eine Prise Salz und die Mascarpone darüber geben und alles 8 Minuten lang verrühren – Kneten.

Gießen Sie Ihren Teig in eine Schüssel, decken Sie ihn ab und lassen Sie ihn 90 Minuten ruhen.

Anschließend eine Kuchenform mit Butter bestreichen oder mit Backpapier auslegen.

Anschließend den Teig entgasen, in die Form geben und mindestens 45 Minuten ruhen lassen.

Heizen Sie Ihren Ofen auf 180 °C vor, bestreichen Sie Ihre Brioche mit dem Eigelb und stellen Sie sie dann in den Ofen, um sie 25 Minuten lang zu backen.

Abkühlen lassen, aus der Form lösen, in Scheiben schneiden und servieren … Guten Appetit an alle.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *