Marinierte Sardellen

ZUTATEN:

1 kg frische Sardellen

Weißweinessig

Zitronenschale

Lorbeer 

gehackte Petersilie 

Natives Olivenöl extra 

1 Prise Salz

 

VORGEHENSWEISE:

Reinigen Sie die Sardellen, indem Sie die Eingeweide entfernen, den Kopf abschneiden, den Knochen entfernen und sie gut waschen, dann auf einem Küchentuch trocknen. Geben Sie die gereinigten Sardellen mit einigen Lorbeerblättern, der sehr dünn geschnittenen Zitronenschale ohne den weißen Teil und der gehackten Petersilie in eine Schüssel 

Den Essig in einen Topf geben, erhitzen, zum Kochen bringen und noch kochend über die Sardellen gießen, bis diese bedeckt sind, dann beiseite stellen und 5 Stunden marinieren lassen.

Vor dem Servieren die Sardellen abtropfen lassen, die Lorbeerblätter entfernen, einen Schuss Öl, eine Prise Salz und… hinzufügen.

…UND GUTES ESSEN!!!

Alternativ können Sie die mit Essig bedeckten Sardellen auch 24 Stunden im Kühlschrank marinieren.

Nach 24 Stunden abtropfen lassen, abtupfen, in einen luftdichten Behälter (falls gewünscht) oder in eine Servierschüssel geben, servieren und essen!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *