Marillenkuchen

Zutaten

1 Becher  Joghurt, 1 %
1 Becher  Zucker
2 Becher  Mehl
3/4 Becher  Öl
4   Ei(er)
1 Pkt.  Vanillezucker
1 Pkt.  Backpulver
1 1/2 kg  Aprikose(n) (Marillen)

Zubereitung

Dotter, Joghurt, Zucker u Vanillezucker cremig rühren, Öl langsam einlaufen lassen, Mehl – Backpulvermischung unterrühren und Schnee unterheben.
Auf Backblech mit Backpapier aufstreichen und die gewaschenen und halbierten Marillen (auch dann mit Zwetschken) belegen.
Bei 180 C ca. 25 Min. backen, auskühlen lassen und abzuckern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *