Leichte Low Carb Tiramisu-Schnitten Ohne Alkohol

Bei diesen Low Carb Tiramisu-Schnitten ohne Alkohol dürfen auch Kinder unbesorgt schlemmen.

ZUTATEN

6 Eier

150 g Xucker (Xylit)

200 g gem.Mandeln

abgerieben Schale von einer halben Zitrone

etwas Zimt

Für die Masse

250 g Mascarpone2

200 g Sahne

50 g Xucker

15 g Pulvergelatine

1 TL löslicher Espresso

1 TL Xucker light (Erythrit)

Kakaopulver

ZUBEREITUNG

Unsere Rezepte verwenden nicht entöltes Mandelmehl (falls nicht anders angegeben).
Infos hierzu: Tipps zum Backen mit Mandelmehl

Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Xucker schaumig rühren, Mandeln, Zitronenschale und Zimt dazu geben und vermengen, dann das Eiweiß unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte rechteckige Form (20×25 cm) füllen und bei 160° C ca. 1 Stunde backen.

Nach dem Backen, den Kuchen auskühlen lassen, einmal quer halbieren, (am besten mit Küchengarn). Die obere Hälfte in Streifen schneiden. Den Boden wieder in die Form zurücklegen.

In der Zwischenzeit die Masse zubereiten. Die Sahne steif schlagen und dabei die Gelatine einrieseln lassen. Die Mascarpone mit dem Xucker cremig rühren und dann die Sahne dazugeben, bis eine homogene Masse entstanden ist. Espressopulver und Xucker light mit etwas heißem Wasser auflösen und über den Boden und die Teigstreifen träufeln.

Die Mascarponecreme zur Hälfte auf den Boden geben, mit den Teigstreifen belegen und mit der restlichen Masse bedecken und in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *