Kuchen Schoko Birne Mascarpone

Zutaten

 

250 gr.  Mehl gesiebt
200 gr.  Zucker
200 gr.  Mascarpone
4 Stk.  Eier
2 EL   Kakaopulver
1,5 TL  Backpulver
1 Dose  Birnenkompott
1 Pk.  Vanillezucker
Puderzucker zum bestäuben
Butter und Semmelbrösel für die Form

Zubereitung

 

Kuchen Schoko-Birne-Mascarpone
1 Zuerst Backform fetten und mit Semmelbrösel oder Mehl betreuen. Birnen in einem Sieb abgießen.

2 Mascarpone, Vanillezucker und Zucker mit dem Mixer schaumig rühren. Die Eier dazugeben und weiterrühren.

3 Das gesiebte Mehl zuerst mit dem Backpulver dann mit dem Kakao gut verrühren und nach und nach zu der Mascarpone geben, weiter mit dem Mixer rühren, bis eine schöne cremige Masse wird.

4 Den Teig in die Backform verteilen, Birnen schneiden und in den Teig verteilen, indem man die Birnen bisschen in den Teig drückt, dann bleiben sie saftig.

5 Bei 170° etwa 45 Minuten backen, bis der Kuchen noch warm ist, mit Puderzucker bestäuben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *