Kuchen aus Lebkuchen

Zutaten

250 g  Nüsse, gemahlen
300 g  Lebkuchen – Herzen (nicht gefüllt)
7  Ei(er)
200 g  Butter
75 g   Zucker
2 EL  Lebkuchengewürz
2 EL  Honig, flüssig
100 ml  Rum
400 g  Kuvertüre, Vollmilch
100 g  Zucker

Zubereitung

Nüsse ohne Fett rösten auskühlen lassen. Lebkuchen fein zerbröseln. Springform (26 cm) fetten und mit Mehl oder Semmelbröseln aus stäuben. Eier trennen. Butter und 75g Zucker und Gewürze cremig schlagen. Eigelb und Honig im Wechsel unterrühren. Nüsse und Lebkuchenbrösel mischen und unterheben. Rum dazugeben. Eiweiß steif schlagen und 100g Zucker untermischen. Eischnee langsam unter den Teig geben.
Ofen vorheizen auf 175 °C ca. 1 Std. backen. Auskühlen lassen.
Kuvertüre schmelzen lassen und über den gekühlten Kuchen geben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *