Krabbenauflauf mit Thermomix

 

Zutat (4 Personen)

24 Surimi-Sticks
2 Zwiebeln
250g Kirschtomaten
250 g frische Sahne
125 g geriebener Parmesan

Vorbereitung:

SCHRITT 1
Die Surimi-Sticks ausbreiten und in ca. 1 cm große Kreise schneiden.
Geben Sie die Zwiebeln in die Schüssel Ihres Thermomixes, schälen Sie sie, schneiden Sie sie in vier Teile und mixen Sie sie dann 6 Sekunden lang auf Geschwindigkeitsstufe 8. Kratzen Sie die Seiten der Schüssel mit dem Spatel ab.

SCHRITT 2
Dann etwas Olivenöl dazugeben, das Surimi in Scheiben schneiden und 5 Minuten bei 90°C auf Stufe 1 anbraten.

SCHRITT 3
Kirschtomaten waschen, halbieren, abtropfen lassen. Die Tomatenhälften zur Zubereitung hinzufügen.

SCHRITT 4
2 bis 3 Minuten bei 90°C auf Stufe 1 weitergaren.

SCHRITT 5
Zum Schluss die frische Sahne und etwas geriebenen Parmesan dazugeben und 6 Sekunden auf Stufe 4 verrühren.

SCHRITT 6
Gießen Sie die Mischung in Cassolette-Auflaufförmchen und bestreuen Sie sie mit dem restlichen Parmesan.

SCHRITT 7
10 bis 15 Minuten bei 180 °C backen, bis es braun ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *