KOKOSNUSS-KAROTTEN-KUCHEN

ZUTATEN 

300g bereits gereinigte (geschälte) Karotten,

 

3 Eier, 150 g Zucker, 150 g Kokosmehl, 1 Päckchen Backpulver und 200 g dunkle Schokolade für die Glasur. Wenn Sie möchten, können Sie zum Dekorieren noch mehr Kokosmehl hinzufügen

ZUBEREITUNG
Die Karotten pürieren und zum Zucker geben. Kokosmehl, Eier und zuletzt die Hefe in dieser Reihenfolge hinzufügen.
Butter und Mehl in einer Form mit 24 cm Durchmesser (für den sternförmigen Panettone habe ich Pappböden verwendet)

Bild

Bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen.
Nach einer halben Stunde Garzeit mit einem Zahnstocher testen. Stechen Sie in die Mitte und prüfen Sie, ob sie noch feucht ist, und backen Sie weiter (da jeder Ofen seine eigene Garzeit hat und die Zeiten daher nie mit denen in einem Rezept übereinstimmen werden). Während der Kuchen abkühlt, schmelzen Sie 200 g dunklen Kuchen Schokoladenstückchen hinzufügen
und den Kuchen damit bestreichen. Ein paar Minuten warten und mit Kokosmehl dekorieren

Bild

Lassen Sie den Kuchen im Kühlschrank abkühlen, bis die Schokolade fest wird und Sie sind fertig.

Bild

Bild

Bild

 

UND GUTES ESSEN!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *