Kokos-Dreiecke ohne Backen

Zutaten

Für die dunkle Masse:

250 g
Butterkekse
100 g
Haselnüsse, gemahlen
100 g
Puderzucker
1 EL
Rum
1 EL
Kakaopulver
14 EL
Kaffee, gekocht
100 g
hochwertige Schokolade

Für die helle Masse:

200 g
Butter
200 g
Puderzucker
50 g
Kokosraspeln
3 EL
Rum
+ Kokosraspeln zum Wälzen

Zubereitung

  1. Butterkekse und Haselnüsse im Standmixer zu einem feinen Pulver zerkleinern. Puderzucker, Rum, Kakao und geschmolzene Schokolade hinzufügen. Portionsweise den gekochten Kaffee dazugeben. Das Ganze zu einer dicken Masse verkneten und diese kalt stellen.
  2. Butter und Puderzucker schaumig rühren. Rum und Kokos hinzufügen.
  3. Die dunkle Masse zwischen zwei Scheiben Lebensmittelfolie dünn ausrollen, die helle Masse ebenso. Die helle Platte auf die dunkle legen und aufrollen. Nach dem zweiten Drehen versuchen, ein Dreieck zu formen. Zum Schluss mit Kokosraspeln verzieren und im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und servieren. Guten Appetit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *