Knoblauch dreiecke

ZUTATEN

56 Stück

Knoblauchbutter

8 Zehen Knoblauch
250 g Butter, weich in Stücken
2 Stück Eigelb
1 Teelöffel Salz
Teig

1 Würfel frische Hefe, ca. 40 g
320 g Milch
1 Teelöffel Zucker
650 g Mehl, Typ 405 oder yp 1050
2 Teelöffel Salz
160 g Öl
1h 5min

Zubereitung 45min

Backen/Kochen
Einfach
Zubereitung
Appliance TM31 image Rezept erstellt für
TM31
Party Buffet Geburtstag Picknick Grillen Brunch Mittagessen Abendessen Snack Schnell Kreativ Preiswert Beilage Grillen Backen Brot Brötchen
ZUBEREITUNG
Knoblauchbutter
Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 10 Sek/ Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel herunter schieben.

Butter, Eigelbe und Salz zugeben und 15 Sek / Stufe 6 verrühren.
Schmetterling / Rühraufsatz einsetzen und die Masse 20 Sek / Stufe 3 aufschlagen.
In eine Schüssel umfüllen und Rühraufsatz entfernen.
Teig
Hefe, Milch und Zucker in den MIxtopf geben und das ganze für 2 min/ 37 Grad / Stufe 2 erwärmen
Restlichen Zutaten (Mehl, Salz und Öl) in den Mixtopf geben und das ganze für 3 min / Stufe Teigstufe zu einem Teig verarbeiten.
Teig aus dem Mixtopf nehmen und in 4 gleich große Teile teilen.
Formen und Zubereitung der Dreiecke
Jeweils die Teigviertel zu einem Quadrat von 30 mal 30 cm mit Hilfe eines Nudelholzes ausrollen.
Jedes Quadrat mit ordentlich Knoblauchbutter bestreichen, und anschließend zu einer Rolle aufrollen. Jede Rolle etwas flachdrücken und die Oberfläche ebenfalls mit etwas von dem Knoblauchbutter mix bestreichen.
Jede Rolle in ca. 7 Teile teilen, und jedes dieser Teile nochmals Diagonal teilen. Somit erhält man aus jeder Rolle 14 Teigstückchen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und für ca. 20 min im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad goldbraun backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *