Kipferl mal ohne Vanille

Tonka-Marzipan-Kipferl

Für ca. 45 Stück

Teig
150 g Weizenvollkornmehl
100g Weizenmehl (405)
50 g Zucker
1 Bio-Eigelb
3-5 Tropfen Bittermandel-Aroma
100 g Marzipan
150 g kalte Butter
0,5 TL geriebene Tonkabohne

Deko
2 EL Puderzucker
0,25 TL geriebene Tonkabohne

Zubereitung

 

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten und in zwei Teile teilen. Beide Teile nun in Ziegelform bringen und in einer Klarsichtfolie in den Kühlschrank geben.
Nach ca. 1 Stunde kann der Teig herausgenommen werden. Diesen jetzt noch einmal durchkneten und zu langen Strängen mit ca. 2cm Durchmesser formen. Stücke von ca. 1-2 cm Länge abschneiden und zu Kipferl formen.
Bei 180 Grad nun ca. 12 Minuten in den Backofen geben.
Um den Puderzucker zu aromatisieren, hierzu die 2 EL Puderzucker in einen Mörser geben und die Tonkabohne reiben. Mit einem Stößel fein miteinander verreiben. Der Tonka-Puderzucker sollte noch heiß über die Kipferl gestäubt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *