Kinder Délice XXL mit Thermomix

 

Ein weiterer köstlicher Kuchen, um Ihre Kinder während des Snacks zu erfreuen. Deshalb haben wir dieses Rezept für Sie zusammengestellt, indem wir uns vom Geschmack unserer Kinderdélices aus der Kindheit inspirieren ließen.
eines der vielen Meisterwerke der berühmten italienischen Firma Ferrero.

Der Kinder-Delight-Kuchen ist weich, cremig und schmelzend zugleich …

Zubereitung: 35 Min
Ruhe: 30 Min
Gesamtdauer: 01 Std. 55 Min
Schwierigkeit: einfach
Anzahl der Portionen: 8 Portionen

Rezept für Thermomix TM 31 und Thermomix TM 5

Zutaten :

Schokoladen-Schwamm-Kuchen:

4 Eier
115 Gramm Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
20 Gramm Butter
45 Gramm Mehl
65 Gramm Maizena
1 Prise Salz
30 Gramm bitterer Kakao
0,5 Päckchen Backpulver

Creme :

250 Gramm Mascarpone
1 Teelöffel Vanillearoma
100 Gramm Sahne
60 Gramm Puderzucker

Stanzsirup:

80 Gramm Wasser
50 Gramm Puderzucker
1 EL Vanilleextrakt

Zusammenbau und Glasur:

200 Gramm dunkle Schokolade
100 Gramm Sahne

Vorbereitung:

Schokoladen-Schwamm-Kuchen:

SCHRITT 1
Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2. SCHRITT
Den Schneebesen hinzufügen.

SCHRITT 3
Geben Sie 4 Eier, 115 Gramm Puderzucker und 1 Päckchen Vanillezucker in den Thermomix. 8 Min./65°C/Stufe 3 erhitzen.

SCHRITT 4
20 Gramm Butter in den Thermomix geben, 8 Min./Stufe 3 mixen und den Schneebesen entfernen.

SCHRITT 5
45 Gramm Mehl, 65 Gramm Maisstärke, 1 Prise Salz, 30 Gramm Bitterkakao und ½ Päckchen Backpulver in einen Behälter geben.

SCHRITT 6
Alles mit einer Gabel vermischen, dann alles in die Schüssel des Thermomix gießen und mit einem Sieb sieben.

SCHRITT 7
Vorsichtig vermischen, dabei die Masse mit dem Spatel anheben, damit der Teig nicht herunterfällt.

SCHRITT 8
In eine quadratische Form (20 cm) oder eine rechteckige Form (18×24 cm) füllen, mit Butter bestreichen und für 20 Minuten bei 180 °C in den Ofen stellen.

Creme :

SCHRITT 1
Spülen und trocknen Sie die Thermomix-Schüssel.

SCHRITT 2
Den Schneebesen hinzufügen.

SCHRITT 3
250 Gramm Mascarpone, 1 Teelöffel Vanillearoma, 100 Gramm Sahne und 60 Gramm Puderzucker in den Thermomix geben. 1 Min./Stufe 3 mischen.

SCHRITT 4
Den Inhalt des Thermomix in einen Behälter umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Stanzsirup:

SCHRITT 1
Spülen und trocknen Sie die Thermomix-Schüssel.

SCHRITT 2
80 Gramm Wasser, 50 Gramm Puderzucker und 1 Esslöffel Vanilleextrakt in den Thermomix geben. 4 Min./90°C/Stufe 1 garen.

SCHRITT 3
Den Inhalt des Thermomix in einen Behälter umfüllen und beiseite stellen.

Zusammenbau und Glasur:

SCHRITT 1
Nehmen Sie den Biskuitboden aus der Form und schneiden Sie ihn ggf. so zu, dass er je nach Form rechteckig oder quadratisch ist.

SCHRITT 2
Den Biskuitkuchen halbieren (horizontal).

SCHRITT 3
Jede Biskuithälfte mit Sirup einweichen.

SCHRITT 4
Die Hälfte des Biskuitbodens mit der Mascarpone-Creme bestreichen und mit der anderen Biskuithälfte bedecken.

SCHRITT 5
200 Gramm in Stücke geschnittene dunkle Schokolade in den Thermomix geben und 5 Sek./Stufe 7 mixen. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.

SCHRITT 6
100 Gramm Sahne in den Thermomix geben und 8 Min./70°C/Stufe 2 erhitzen. Anschließend mit dem Spatel nach unten schieben und 1 Min./Stufe 2 mixen.

SCHRITT 7
Legen Sie den Kuchen auf ein Kuchengitter und gießen Sie die Glasur darüber. Achten Sie darauf, dass der Kuchen vollständig bedeckt ist.

SCHRITT 8
Sammeln Sie die Glasurreste und dekorieren Sie den Kuchen mit einem Spritzbeutel.

SCHRITT 9
Vor dem Servieren 30 Minuten ruhen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *