Kartoffelmuffins mit Thermomix

Zutaten :

500g Kartoffeln (geschält und in Scheiben geschnitten)
80 g ungesalzene Butter
3 Eier
80g Schinken, gewürfelt
70 g Comté-Käse
1/2 gestrichener TL gemahlene Muskatnuss
50 g geriebener Käse
eine Prise Salz und Pfeffer

Anweisungen :

Geben Sie 800 g Wasser in die Schüssel Ihres Thermomixes und legen Sie die Kartoffeln in den Varoma, kochen Sie sie 25 Minuten lang im Varoma auf Stufe 2.

Leeren Sie das Wasser aus Ihrer Thermomix-Schüssel und fügen Sie die gekochten Kartoffeln, den Schinken, die Eier, die Butter, das Salz und die Muskatnusspfeffer hinzu.

30 Sekunden lang auf Stufe 4 mixen.

2 Esslöffel des erhaltenen Pürees in Muffinformen geben. Comté-Käsestücke hineinschieben, den Teig glatt streichen und mit dem geriebenen Greyerzer bestreuen.

15 Minuten bei 220 °C backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *