Kamut-Grissini, wie lecker

ZEITEN 20 Minuten zwischen Zubereitung und Garen

ZUTATEN 150 g Kamutmehl, 20 gExtra natives Olivenöl, 60 g Wasser, 1/2 kleiner Teelöffel Natron, 1 Prise Salz (achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben)

 

ZUBEREITUNG: Das Mehl sieben, Salz, Bikarbonat und Öl hinzufügen, mit dem Kneten beginnen und nach und nach das Wasser hinzufügen. Nehmen Sie Ihren Teig, formen Sie auf einem Holzbrett Grissini (ich habe sie klein gemacht und am Ende waren es etwa zwanzig) und legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech


Bestreichen Sie sie mit nativem Olivenöl extra und backen Sie sie im vorgeheizten Umluftofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten lang (das hängt stark von der Dicke Ihrer Grissini ab).


Abkühlen lassen, fertig


UND GUTES ESSEN

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *