Kakaokuchen mit Thermomix

 

Hier ist das Rezept für den Thermomix-Kakaokuchen, ein köstlich weicher Kuchen mit dem guten Kakaogeschmack, der einfach und schnell zuzubereiten ist und perfekt zu Ihrem Tee oder Kaffee passt.

Damit das Rezept gelingt, ist es notwendig, die Zutaten gut abzumessen und vorzubereiten, bevor mit dem Rezept begonnen wird.

Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zutaten :

200g Mehl
100g Maisstärke
3 Eier
150 g) Zucker
80g Butter
125 ml Milch
60g ungesüßter Kakao
1 Päckchen Backpulver

Zubereitung mit dem Thermomix:

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Eier und Zucker in die Thermomix-Schüssel geben und 5 Minuten auf Stufe 3 kochen lassen.

Geschmolzenes Wasser und Milch dazugeben und 25 Sekunden lang auf Stufe 3 verrühren.

Mehl, Maisstärke, Kakao und Backpulver hinzufügen und 40 Sekunden lang auf Stufe 4 verrühren.

Die Masse in eine Kuchenform füllen und etwa 35 Minuten backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *