Kaffee-Eclairs alla Haanka

Zutaten

Für den Teig:

250 ml
Wasser
90 g
100% Pflanzenfett
1 Prise
Salz
140 g
Mehl
4
Eier

Für die Schokoladenglasur:

100 g
Pflanzenfett
200 g
Schokolade

Für die Creme:

500 ml
Milch
2 Pck.
Puddingpulver mit Kaffee-Geschmack
70 g
Zucker
200 g
Butter
3 Pck.
Vanillezucker
4 EL
Rum
2 TL
löslicher Kaffee

Zubereitung

  1. 250 ml Wasser, 90 g Pflanzenfett und 1 Prise Salz zum Kochen bringen. 140 g Mehl hinzufügen und das Ganze so 5 Minuten rühren.
  2. Auskühlen lassen und 4 Eier einzeln einarbeiten. Den Teig in eine Spritztüte füllen und Streifen auf ein Backblech spritzen. Ich backe sie bei Heißluft – zuerst 15 Minuten bei 200 °C und dann noch 10-15 Minuten bei 170 °C. Wichtig ist, dass man die Backofentür nicht aufmacht, sonst gehen sie nicht auf. Danach waagerecht halbieren, mit der Creme befüllen, die Deckel in Schokoladenglasur (100 g Pflanzenfett und 200 g Schokolade) eintauchen und dann zuklappen.
  3. Für die Creme 500 ml Milch, 2 Päckchen Puddingpulver mit Kaffee-Geschmack, 70 g Zucker, 3 Päckchen Vanillezucker und 4 EL Rum zu einem Pudding aufkochen. Butter cremig rühren und den Pudding löffelweise unterrühren. Ich persönlich habe noch 2 TL Kaffee hinzugefügt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *