Japanischen Käsekuchen

Zutaten:

3 Eier
120 g weiße Schokolade
120 g Frischkäse

Vorbereitung:

Trennen Sie zuerst die Eigelb von den Weißen. Dann legen Sie die Weißen in den Kühlschrank und erhitzen den Ofen auf 170 Grad Celsius (325 F). Die weiße Schokolade in einen Topf schmelzen . Nach dem Abkühlen mit Frischkäse vermischen, Eidotter dazugeben und gut umrühren. Entfernen Sie Weiß vom Kühlschrank und mischen Sie sie gut.

Mit einem Plastiklöffel die Mischung aus Eiweiß verrühren und mit Frischkäsemischung und Schokolade vermischen , um eine homogenisierte Mischung zu erhalten.

Gießen Sie die Mischung direkt in die Pfanne, die vorher mit Butter bedeckt wurde, um die Mischung nicht zu spalten. Backen Sie für 15 Minuten bei 170 Grad Celsius (325 F), und dann 15 von etwas niedrigeren Temperaturen um 150 Grad Celsius (300 F).

Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie den Kuchen 15 Minuten stehen.

Entfernen, vollständig abkühlen lassen und mit Puderzucker dekorieren.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *