Jamie Olivers Lieblingscurry

ZUTATEN JAMIE OLIVERS LIEBLINGSCURRY (4 PERSONEN):

• 5 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
• 2 TL Senfkörner
• 1 TL Bockshornklee, zerstoßen oder bereits gemahlen
• 1 Hand voll Curryblätter
• 3 frische grüne Chilischoten, entkernt und klein gehackt
• 2 daumengroße Stücke Ingwer, geschält und gerieben
• 3 Zwiebeln, geschält und klein gehackt
• ca. 700 g gemischtes Gemüse, klein geschnitten (ich habe Paprika und Lauch verwendet)
• ca. 100 – 200 g Garnelen ohne Schale
• 1 TL Kurkuma
• 1 TL Chilipulver oder Chiliflocken
• 2 Dosen San Marzano Tomaten* (Alternativ 6 frische Tomaten, klein gehackt)
• 1 Dose Kokosmilch (400 ml)
• Salz

ZUBEREITUNG:

Nun die Dosentomaten oder die frischen Tomaten dazugeben und ein paar Minuten mitdünsten. Bei frischen Tomaten 1 – 2 Gläser und die Kokosmilch dazugeben, bei Verwendung der Dosentomaten nur die Kokosmilch dazugeben. Dann schauen, ob die Flüssigkeit ausreicht und evtl. noch etwas Wasser dazugießen. Das Ganze einmal aufkochen lassen und nun, wenn man mag, die Garnelen dazugeben. 5 – 7 Minuten lang köcheln lassen, bis die Sauce eine sämige Konsistenz bekommen hat. Mit Salz abschmecken. Dazu passt Basmati Reis.

Guten Appetit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *