Irisches Brot: Rezept für irisches Brot

ZUTATEN :

500g Mehl
110 g Zucker
50 cl Milch
85g Rosinen
1 EL Butter
1 EL Backpulver
1/2 TL Backpulver
2 EL Kreuzkümmelsamen
Salz

VORBEREITUNG:

Heizen Sie zunächst Ihren Backofen auf 180° vor und bestreichen Sie eine runde Kuchenform mit Butter.

Dann in einer Schüssel mit einem Elektromixer die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.

In einer anderen Schüssel Milch, Backpulver, Kreuzkümmel und Rosinen vermischen und alles in die Zuckerdose geben.

Diesmal das Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und die Mischung dann mit dem Spatel in die Schüssel mit Zucker und Milch geben.

Anschließend den Teig in die Form gießen und für 60 Minuten in den Ofen stellen.

Lassen Sie Ihr Brot abschließend 30 Minuten auf dem Rost abkühlen, bevor Sie es servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *