Igel Kekse

ZUTATEN

 

Teig 
100 g Staubzucker
200 g Butter
300 g glattes Mehl
1 Ei
1 Pkg. Vanillezucker
Deko
150 g geschmolzene Kuvertüre
1 EL Butter
Kokosraspeln

ZUBEREITUNG

Für den Teig alle Zutaten verkneten, in Frischhaltefolie verpacken und im Kühlschrank 15 Minuten rasten lassen.
Dann aus dem Teig kleine Kugeln und mit den Fingern vorne zu einer Spitze formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im Ofen bei 170 Grad 10-13 Minuten goldgelb backen.
In der Zwischenzeit Schokolade langsam mit der Butter schmelzen.
Dann die Kekse mit der Kugelseite in die Schokolade tunken und in den Kokosflocken wälzen.
Mit einer braunen Zuckerglasur Augen und Nase darauf spritzen und trocknen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *