Hühnerfilets mit Nüssen

Zutaten:

Teig:
550 g Mehl,
1 trocken di-go Hefekuchen (pink) halbe Teelöffel Salz
3 Esslöffel Zucker
50 ml lauwarme
Milch 200 ml
Joghurt
2 Eier
2 Esslöffel Margarine oder Butter Schmierung (50 g)
Sonstiges:
Marmelade 100 g geschmolzen Walnuss Eigelb + 2 Esslöffel Wasser

Zubereitung:

Legen Sie den Teig auf die oben genannten Zutaten. Mach es in den Ball, bedecke es und lass es seine Lautstärke erhöhen.

Wenn der Teig gewachsen ist, zünde es an und teile es in vier gleiche Teile.

Nehmen Sie ein Viertel des Teigs und ausrollen zu einem Kreis, Mantel eine dünne Schicht Marmelade bestreichen Viertel der Menge an Boden Walnüsse. in 8 Dreiecke schneiden. Forelle in die Essstäbchen rollen und ein Backblech mit Backpapier einrühren. Wiederholen Sie mit den restlichen drei Teigstücken.

Die Croissants darüber schneiden und ruhen lassen, dann den Ofen auf 180 ° C aufwärmen. Wenn der Ofen aufgewärmt ist, braten Sie die Töpfe mit Eigelb und kochen Sie für 30 Minuten bei 180 ° C.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *