Himbeer Käse Kuchen

Zutaten

200 g      Mehl
130 g      Zucker, (70 g/60 g)
100 g      Butter, kalt
2             Ei(er), Gr. M (1/1)
Salz
300 ml    Milch
1 Pck.     Puddingpulver, Vanille oder Sahne
500 g      Quark, 40 %
300 g      Himbeeren oder entsteinte Kirschen, Brombeeren, Johannisbeeren….)


Zubereitung

Mehl mit 70 g Zucker, Butter, 1 Ei, 1 Prise Salz und 1 EL kaltes Wasser zu einem Mürbteig verarbeiten. Teig in eine gefettete Springform drücken und einen ca. 4 cm hohen Rand formen. Ca. 30 Minuten kühl stellen.
Puddingpulver mit 300 ml Milch, 60 g Zucker nach Packungsanweisung zu einem Pudding kochen, abkühlen lassen.

Den Teig mit einer Gabel einstechen und bei ca. 180 Grad Umluft 10-15 Minuten (je nach Backofen) vorbacken.

Den Pudding mit dem Quark (geht auch gemischt mit Schmand oder Frischkäse) und 1 Ei verrühren und in die Springform füllen. Die Himbeeren darauf verteilen und etwas in die Quarkmasse drücken. Bei 160 Grad Umluft ca. 1 Stunde backen.

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *