Heidelbeer-Cheesecake – cremig süßer Hochgenuß

Zutaten

100g ganze Mandeln

250g Shortbread

100g Butter

3 El + 100g + 200g Zucker

800g Doppelrahmfrischkäse

30g + 1 El Speisestärke

3 Eier

1 Pck Vanillezucker

175g Schlagsahne

1 Glas (370ml) Heidelbeeren

Zubereitung

Mandeln grob hacken

Shortbread in einen Gefrierbeutel geben, verschließen

und mit einem Nudelholz drüberfahren, bis die Kekse zerbröselt sind

Butter schmelzen

Kekse, 3 El Zucker, Mandeln und Butter vermischen

In der Form (26cm) zu einem Boden andrücken und kalt stellen

Backofen vorheizen 150° Umluft

200g Frischkäse, 100g Zucker und 30g Stärke auf niedriger Stufe

ca. 3 Min verrühren

den Rest Frischkäse dazugeben und verrühren

Auf höchster Stufe 200g Zucker kurz einrühren

Eier trennen

Eigelb unter die Käsecreme rühren

Eiweiß mit dem Vanille Zucker steif schlagen

Eischnee und Sahne unter die Käsecreme heben

Käsecreme auf den Boden geben und ca. 1 Stunde backen

Topf mit Wasser in den Ofen stellen

Kuchen im ausgeschalteten Ofen ca. 45 min ruhen lassen

auskühlen lassen, mit Frischhaltefolie bedecken und kalt stellen

1 El Stärke mit 2 El kaltem Wasser verrühren

Beeren mit Saft aufkochen

Angerührte Stärke einrühren und unter Rühren ca. 1 Min kochen

abkühlen lassen

Kompott auf den Kuchen verteilen

und kalt stellen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *