Hähnchenbrötchen

ZUTATEN:

• HÜHNERBRUST 8 Scheiben

• Gekochter Schinken, 4 Scheiben

• FONTINA 150 gr (alternativ dünn)

• EVO-ÖL oder alternativ BUTTER 20 gr

• WEISSWEIN 1 Glas

• MEERSALZ nach Geschmack

• SCHWARZER PFEFFER nach Geschmack

• Mehl nach Geschmack und Salbei

VORBEREITUNG:

Hähnchenbrust in Scheiben schneiden. Schlagen Sie die Scheiben mit einem Fleischklopfer, um sie dünner und weicher zu machen.

Den Kochschinken ebenfalls in Scheiben schneiden. Den Schinken und dann den Käse auf die Hähnchenscheiben legen und aufrollen.

Befestigen Sie alles mit einem Zahnstocher oder binden Sie es mit Küchengarn zusammen und fügen Sie für jede Rolle ein Salbeiblatt hinzu.

Die Brötchen bemehlen und in einer beschichteten Pfanne mit Öl (oder Butter) bei starker Hitze von beiden Seiten anbraten.

Etwas Weißwein hinzufügen und abdecken.

Lassen Sie es 15–20 Minuten lang kochen und fügen Sie Wein hinzu

Wenn die Brötchen fertig sind, legen Sie sie auf einen Teller, garnieren Sie sie mit einem einfachen grünen Salat und würzen Sie das Gericht mit der Soße auf dem Boden. Servieren Sie die Hähnchenröllchen heiß und…

… UND GUTES ESSEN!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *