Hähnchen Reis Pfanne

Zutaten

3  Hähnchenbrüste ohne Knochen
150 g  Wurst (Chorizo, spanische scharfe Wurst mit Rosenpaprika, Chilis und Knoblauch)
3 EL  Olivenöl
1  Zwiebel(n)
2  Zehe/n  Knoblauch
225 g  Reis (Risottoreis)
1 Prise(n)  Safranpulver
1 Paprikaschote(n), gelbe
6 EL Wein, weiß, trocken
Salz und Pfeffer, schwarzer
600 ml  Geflügelbrühe, heiße
150 g  Erbsen, frische oder tiefgekühlte

Zubereitung

Hähnchenbrüste in je 3 Stücke teilen. Wurst häuten und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenteile rundum braun anbraten, herausnehmen. Chorizo auf beiden Seiten im Bratfett je 1 Minute braten, herausnehmen.

Zwiebel und Knoblauch hacken und im verbliebenen Bratfett 5 Minuten dünsten. Reis und Safran hinzufügen, 3 Minuten mitdünsten. Paprika in Streifen schneiden.

Wein zugießen und vom Reis aufsaugen lassen. Hähnchenteile und Paprika dazugeben, würzen. Mit der Brühe auffüllen, 10 Minuten köcheln lassen. Chorizo und Erbsen hinzufügen, dann alles 5 Minuten weitergaren, bis der Reis bissfest ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *