Hähnchen-Ei-Käse-Torte

Zutaten

300 g
Hähnchenbrust, gegart
50 g
Mehl
2
Eier
150 ml
Milch
50 g
Käse mit niedrigem Fettanteil
1/2 Pck.
Backpulver
Pfeffer nach Geschmack
Salz
Zucchini

Zubereitung

  1. Gegarte Hähnchenbrust klein schneiden. Eier verschlagen und mit Milch, Mehl, Backpulver, Gewürzen und Salz zu einem dünnflüssigen Teig verrühren.
  2. Den Teig mit geriebenem Käse und den Hähnchenfleischstücken vermengen und in eine mit Backpapier ausgelegte runde Backform geben. Mit Zucchinischeiben belegen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 35 – 40 Minuten backen. Guten Appetit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *