Geräucherte gefüllte Nudeln

ZUTATEN:

  • 500 g mit Fleisch gefüllte Nudeln (Tortellini oder Ravioli)
  • 1l Tomatenpüree
  • 200 ml Kochsahne
  • 100 g geräucherter Speck
  • 2 Würstchen
  • nach Geschmack Extra natives Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • nach Geschmack Parmigiano Reggiano (oder Pecorino)

VORBEREITUNG:

  • Die Wurst in einer sehr großen beschichteten Pfanne schälen.
  • Einen Spritzer natives Olivenöl extra hinzufügen und einige Minuten braten lassen, dabei gut zerdrücken. In der Zwischenzeit den Speck in Streifen oder Würfel schneiden.
  • Den Speck zur Wurst geben und unter häufigem Wenden einige Minuten bräunen lassen.
  • Wenn es gebräunt ist, fügen Sie das Tomatenpüree hinzu und lassen Sie die Sauce etwa zwanzig Minuten kochen.
  • Wenn die Sauce fertig ist, Salz und Pfeffer hinzufügen und die Kochsahne hinzufügen. Alles vermischen und die Sauce noch einige Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen.
  • Die Tortellini/Fleischravioli in reichlich Salzwasser kochen.
  • Wenn das Padta gar ist, lassen Sie es abtropfen und geben Sie es mit der Soße in die Pfanne.
  • Mit einer großzügigen Prise Parmesan oder Pecorino servieren und … UND GENIESSEN!!!

…UND GUTES ESSEN!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *