Ganz einfacher Brotauflauf mit dem Thermomix

ZUTATEN :

500g Mehl
30 cl Wasser
25g frische Hefe
Salz

VORBEREITUNG:

Gießen Sie zunächst das Wasser in die Schüssel Ihres Thermomixes, fügen Sie zerbröckelte Hefe hinzu und programmieren Sie es für 2 Minuten – 37° – Stufe 2.

Wenn die Glocke ertönt, fügen Sie das Mehl mit einer Prise Salz hinzu und vermischen Sie es 5 Minuten lang – Maiskolben.

Lassen Sie den Teig mindestens 1 Stunde in der Schüssel ruhen, mischen Sie ihn einige Sekunden lang auf Geschwindigkeitsstufe 1 – umgekehrt, um den Teig zu lockern.

Formen Sie aus Ihrem Teig eine Kugel, legen Sie diese in eine Auflaufform, machen Sie Kerben über den Teig und bestäuben Sie ihn mit Mehl.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 240° vor und stellen Sie Ihre Auflaufform für 45 Minuten hinein.

Zum Schluss kurz abkühlen lassen und guten Appetit mit dem ultraleichten Auflaufbrot mit dem Thermomix.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *