Frühlingsrollen mit Hack

Zutaten

¼ Spitzkohl
½ Karotte
2 Stangen Staudensellerie und die Blätter
1 Zwiebel
1 Chili
80g Glasnudeln
Walnussgroße Stück Ingwer
2 Knoblauchzehen
3 EL Teriyaki Sauce
2 EL Soja Sauce
1 EL Sesamöl
300g Hack halb und halb Frühlingsrollenteig
Sesam

Zum Dippen: Sweet Chili sauce

Zubereitung

Zwiebeln, Karotten und Sellerie fein würfeln. Chili, Knoblauch und Ingwer würfeln. Den Spitzkohl in feine Streifen schneiden. Die Glasnudeln mit heißem Wasser überbrühen, 5 Minuten ziehen lassen und in Stücke schneiden. Die Blätter vom Staudensellerie schneiden. In einer Pfanne das Gemüse anbraten. Dann das Hack dazu geben und weiter braten. Die Sellerieblätter zugeben. Teriyakisauce, Soja-Sauce und Sesamöl dazugeben und alles vermischen. Beiseite stellen. Ein Blatt Frühlingsrollenteig auslegen und 2 EL Füllung darauf platzieren. Die Frühlingsrollen einklappen und den Rand mit etwas Wasser bestreichen. In viel Öl von beiden Seiten knusprig braten. Mit Sweet Chili Sauce servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *