Eskimo-Mützen

Zutaten

Für den hellen Teig:

3 St.
Eiweiß
200 g
Kokosraspeln
2 EL
Puderzucker

Für den dunklen Teig:

500 g
Kakao-Butterkekse
2 EL
Puderzucker
200 g
Butter
3 St.
Eigelb
5 EL
Kakaopulver
etwas Rum

Zubereitung

  1. Für den hellen Teig Eiweiß mit Zucker steif schlagen und dann Kokosraspeln vorsichtig untermengen.
  2. Für den dunklen Teig Butter und Eigelbe schaumig rühren, dann Puderzucker unterrühren. Anschließend Kakaopulver und zum Schluss auch zerbröselte Kakao-Butterkekse untermengen. Mit Rum abschmecken und kurz ruhen lassen.
  3. Zuerst den weißen Teig und dann den hellen Teig in die Förmchen füllen.
  4. In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 °C ca. 15 Minuten backen. Guten Appetit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *