Erdbeerkuchen ohne Backen – besser als Erdbeereis!

Zutaten

Für den Boden:

400 g
Butterkekse
120 g
Butter

Für die Füllung:

250 g
Mascarpone
120 g
Schlagsahne
100 g
Puderzucker
150 g
Erdbeeren

Zubereitung

  1. Den Teig mit der klassischen Methode für Torten ohne Backen zubereiten, d.h. Butterkekse fein zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermengen. Dann halbieren, die eine Hälfte in die mit Backpapier ausgelegte Springform hineindrücken und gut fest drücken.
  2. Sahne mit Puderzucker steif schlagen und bei der niedrigsten Stufe vorsichtig den Mascarpone unterrühren. Die Erdbeeren kleiner schneiden und mit in die Creme einmischen. Die Creme auf dem Boden verteilen.
  3. Den Rest des Teigs von Hand zerbröseln und auf die Creme streuen.
  4. Im Kühlschrank fest werden lassen und dann servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *