ENGELSKUCHEN MIT THERMOMIX

ZUTATEN :

10 Personen

12 Eiweiß
1 Prise feines Salz
300 Gramm Puderzucker
90 Gramm Mehl
30 Gramm Maisstärke
1 C. Kaffee geraspeltes Vanillepulver

Fugenmörtel

200 Gramm Wasser
250 Gramm Puderzucker
200 Gramm Blaubeergelee
200 Gramm frisches oder gefrorenes Obst

VORBEREITUNG:

Zubereitung des Teigs:

Schlagen Sie das Eiweiß zweimal auf, denn auf die Menge kommt es an.

Geben Sie den Schneebesen in die Schüssel, geben Sie die Hälfte des Eiweißes (6) und die Prise Salz hinzu, programmieren Sie 6 Min. / V4, geben Sie nach 3 Min. 75 g Puderzucker hinzu. Seien Sie vorsichtig, das Eiweiß muss fest sein.

Wenn die Glocke läutet, nehmen Sie das Eiweiß aus einer Schüssel, waschen und trocknen Sie die Schüssel, wiederholen Sie den gleichen Vorgang mit dem restlichen Eiweiß, einer Prise Salz und weiteren 75 g Zucker und geben Sie es mit dem restlichen Eiweiß in die Schüssel.

Schüssel waschen und trocknen.

Mehl / Maizena / Vanille / und die restlichen 150 g Zucker in die Schüssel geben, alles 1 m / v 3 vermischen.

Wenn die Glocke klingelt, nehmen Sie ein Sieb, geben Sie die Mischung hinein und sieben Sie sie über das Eiweiß. Mischen Sie es vorsichtig mit einem Spatel.

Nehmen Sie eine Kuchenform mit hohem Rand, z. B. eine Tefal-Souffléform, fetten Sie sie nicht ein, geben Sie den weißen Teig hinein, glätten Sie die Oberseite und stellen Sie sie für 30 Minuten in den heißen Ofen bei 180°.

Nehmen Sie dann eine hohle Form, legen Sie zwei Holzspatel darauf und stellen Sie die Form mit dem Kuchen nach unten (mit dem Kuchen nach innen) hinein. So verhindern Sie, dass der Kuchen zusammenfällt. Lassen Sie ihn 1 Stunde lang so stehen, damit er abkühlen kann.

Führen Sie die Klinge eines Messers rund um den Kuchen und in die Form, um ihn herauszunehmen, drehen Sie ihn auf einer Schüssel um, so dass die Unterseite des Kuchens die Oberseite ist.

Um das Fruchtcoulis zuzubereiten, geben Sie 200 g Wasser / 250 g Puderzucker in die Schüssel, programmieren Sie 8 m / Varoma, stellen Sie die Glocke ein, geben Sie die Blaubeermarmelade hinzu und verrühren Sie 1 m / v 4.

Geben Sie frisches oder gefrorenes Obst darauf und etwas Coulis rund um den Kuchen.

Kann auch mit Schokolade, Karamell, einer Kugel Eis usw. genossen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *