Die berühmte Mascarpone-Brioche

ZUTATEN :

400g Mehl
225g Mascarpone
50g Zucker
3 Eier
20 g Bäckerhefe
60g Butter
Salz
1 Eigelb

VORBEREITUNG:

Geben Sie zunächst die Mascarpone in die Schüssel Ihres Thermomixes, fügen Sie die Eier, den Zucker und eine Prise Salz hinzu und mixen Sie 1 Minute lang auf Stufe 6.

Das Mehl sieben, dann hinzufügen und 5 Minuten lang verrühren – Maiskolben.
3 Minuten lang verrühren – zunächst die Hefe durch das Loch im Deckel zugeben, dann die Butter in Stücken dazugeben.

Anschließend den Teig in eine Schüssel geben und mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Nachdem Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche entgast haben, stellen Sie ihn anschließend für 1 Stunde in den Kühlschrank.

Formen Sie Ihre Brioche- oder Mini-Brioche-Kugeln, legen Sie sie in die Form und lassen Sie sie noch eine Stunde ruhen.

Heizen Sie Ihren Ofen vor, schlagen Sie dann das Eigelb mit 1 Teelöffel Wasser, bestreichen Sie Ihre Brioche und stellen Sie sie in den Ofen, um sie 35 Minuten lang zu garen.

Zum Schluss kurz abkühlen lassen, aus der Form lösen, schneiden und mit einer Marmelade zum Frühstück oder als Snack servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *