Das einfachste in 15 Minuten zubereitete fleischlose Abendbrot

Ein einfaches Gericht, das ihr in 15 Minuten fertig habt, rühren inklusive. (Wer clever ist, schafft es auch in 10 Minuten.) Obwohl – ich muss ehrlich sagen, dass mir dieser Salat doch besser schmeckt, wenn er im Kühlschrank geruht hat. Ausgekühlt ist er einfach top. Aber wenn ihr es eilig habt und etwas Gutes essen wollt, kann ich diesen Gemüse-Nudelsalat nur empfehlen.

15 Min

Arbeitszeit
15 Min

Koch-/Backzeit

Zutaten

500 g
Fusilloni
1 Pck.
Panna da Cucina (dickflüssige italienische Kochsahne, 200 ml)
1 St.
Schalotte
1 St.
große Möhre
1 Handvoll
Erbsen
weißer Pfeffer
Salz
Olivenöl
Basilikumblätter zum Verzieren

Zubereitung

  1. Möhre putzen und in Streifen schneiden. Schalotte fein würfeln. Nudeln nach Packungsanleitung gar kochen.
  2. Während die Nudeln kochen, die Schalotten- und Möhrenstücke in ein wenig Öl anbraten, Panna da Cucina dazugeben, salzen und pfeffern. Kurz köcheln lassen, bis die Masse einheitlich aussieht, dann Erbsen hinzufügen.
  3. Die gar gekochten Nudeln abgießen und zu der Soße geben. Gut umrühren und eventuell noch abschmecken.
  4. Auf den Tellern mit ganzen Basilikumblättern verzieren (oder die Basilikumblätter fein hacken und mit einmischen).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *