Dampfgegarter Böhmischer Knödel

Zutaten

800 g
Mehl
200 g
doppelgriffiges Mehl
1 Würfel
Hefe
1
Ei
1 EL
Salz
4 EL
Zucker
Milch und etwas Wasser

Zubereitung

  1. Milch, Hefe und 1 EL Zucker verrühren und aufgehen lassen.
  2. Mehl sieben und in eine Schüssel geben. Salz, Zucker, ein Ei und die vorbereitete Hefe dazugeben. Alles zu einem Teig verkneten. Den Teig aufgehen lassen.
  3. Den Teig in 4 Portionen teilen. Den ersten Teil sofort zu einem langen Knödel formen. Den Knödel etwa 10 Minuten gehen lassen und dann im Dampf garen. Das dauert ungefähr 15 Minuten.
  4. Inzwischen den zweiten Knödel formen und ebenso vor dem Garen erstmal gehen lassen. Den fertig gegarten Knödel mit einem Holzspieß mehrmals durchstechen und mit Öl bestreichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *