Chicken Hawaii aus dem SlowCooker

Zutaten
170g Ananasmarmelade
500g Ananasstücke mit Saft
120ml Ketchup
80ml Sojasauce
80g brauner Zucker
2 EL Reisweinessig
1 EL Limettensaft
1 EL Sesamöl
2 EL Chilisauce
2 Knoblauchzehen
2 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 TL Olivenöl
1kg Hühnerbrustfilet
80g Speisestärke
3 EL Frühlingszwiebeln

Zubereitung
Ananasstücke abgießen und zur Seite stellen.

Ananasmarmelade und Saft mit Ketchup, Sojasauce, braunem Zucker, Reisweinessig, Limettensaft, Sesamöl, Chilisauce, gepressten Knoblauch, Ingwer, Salz und Pfeffer gut vermischen und zur Seite stellen.

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Speisestärke gut vermengen, bis alles gut bedeckt ist

Olivenöl auf dem Boden des Slow Cookers verteilen. Fleisch gleichmäßig im SlowCooker verteilen.

Nun die Ananasstücke auf dem Fleisch verteilen und mit der Sauce übergießen. Dabei muss Alles bedeckt sein.

Den SlowCooker abdecken und das Ganze 2 Stunden auf HIGH oder 4 Stunden auf LOW garen

Auf Reis (oder Nudeln) servieren und mit in schräg in Scheiben geschnittenen Frühlingszwiebeln garnieren

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *