Cappuccino-Weihnachtskipferl

Zutaten

50 g
Cappuccino
300-400 g
Mehl
50 g
Mandeln, gemahlen ​​
50 g
Nüsse, gemahlen ​​
100 g
Puderzucker
1 Prise
Salz
200 g
Butter
80 g
Schokolade
etwas Fett

Zubereitung

  1. Zunächst das Cappuccinopulver in 50 ml heißem Wasser auflösen. Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Butter, Nüsse, Salz, Puderzucker und den abgekühlten Cappuccino in eine Schüssel geben.
  2. Alles zu einem Teig verkneten und diesen mindestens eine Stunde ruhen lassen. Dann mit einem Förmchen Kipferl formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 160 °C ca. 10-12 Minuten backen.
  3. Die abgekühlten Kipferl in geschmolzene Schokolade eintauchen. Ganze Kipferl oder nur die Kipferlenden.
  4. Ein Trick, um sicherzustellen, dass alle Kipferl die gleiche, regelmäßige Form haben: das Förmchen mit Frischhaltefolie auslegen und die Kipferl dann aufs Blech ohne das Förmchen legen und die Folie abziehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *