Cappuccino Herzen

So hab ich es gemacht: 

200 g Mehl
1 Eigelb
125 g Butter
75 g Zucker
50 g Schokoladenraspel
1 P. Vanillezucker
1 EL Cappuccinopulver
in den Mixtopf wiegen und 1 Minute/Teigstufe miteinander verkneten.

In Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde rasten lassen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 3mm dick ausrollen, Herzen ausstechen, auf mit Backfolie ausgelegte Bleche setzen und jeweils 12-15 Min. backen.
Die Plätzchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und erkalten lassen.

200 g dunkle Schokoladenglasur
im warmen Wasserbad schmelzen.

Die Hälfte der Herzen je zur Hälfte in die Kakaoglasur tauchen und mit je 2 Schokoladenherzchen dekorieren.

2 EL Blaubeer-Zimt-Marmelade
erwärmen, die andere Hälfte der Herzchen damit bestreichen und mit den dekorierten Herzchen zusammen setzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *