Bulgursalat mit Kirschen und Feta

Zutaten

für 4-6 Portionen

für den Salat
  • 250 g Bulgur
  • 50 g Mandeln
  • 50 g glatte Petersilie
  • 30 g frische Minze
  • 30 g frisches Koriandergrün
  • 50 g Rucola
  • 1 Knolle Fenchel
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll Radieschen
  • 1/2 Salatgurke
  • Saft von 1 Zitrone
  • 4-5 Essl. fruchtiges Olivenöl
  • 250 g Kirschen, gewaschen und abgetrocknet (ich habe tiefgekühlte Sauerkirschen aufgetaut)
  • 150 g Feta
  • 1 kräftige Prise Sumach
  • Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer

Zubereitung

Den Bulgur in ein Sieb geben und unter fließendem kalten Wasser auswaschen und anschließend nach Packungsanleitung kochen. Inzwischen die Mandeln bei mittlerer Hitze ohne Zugabe von Öl rösten, bis sie duften. Dabei immer wieder Rühren, damit sie nicht anbrennen. Etwas abkühlen lassen und mit einem Messer grob hacken.

Die Kräuter hacken und in eine große Schüssel geben. Den Fenchel putzen, vierteln, den harten Strunk entfernen. Auf einer Mandoline in feine Scheiben schneiden und zu den Kräutern geben. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Radieschen waschen und ebenfalls mit der Mandoline in feine Scheiben schneiden. Die Salatgurke waschen und würfeln. Das Gemüse ebenfalls in die Schüssel geben.

Den Bulgur in ein Sieb geben, mit einem Löffel gut ausdrücken und dann zum Gemüse geben. Den Salat mit Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer anmachen und durchmischen.

Die Kirschen entstielen und entsteinen (wenn es wie jetzt leider noch keine frischen Kirschen gibt, man es aber wie ich nicht abwarten kann, gefrorene Kirschen auftauen) und zum Salat geben. Den Feta über den Salat krümeln. Die Mandeln drüberstreuen und den Salat noch einmal gut durchmischen. Nach Geschmack mit Sumach verfeinern.

Am besten schmeckt der Salat, wenn er mindestens 1 Stunde durchgezogen ist. Er schmeckt aber auch am zweiten Tag noch ganz hervorragend. Dann nur vor dem Servieren noch einmal gut durchmischen und erneut mit Salz und Sumach abschmecken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *