Bruschetta mit Tomaten und Knoblauch

Bruschetta mit Tomaten und Knoblauch
herrlich knusprig, gesund und tomatig-lecker – auch für Vegetarier-

ZUTATEN :

Zutaten für 4 Portionen

5 Fleischtomate(n) oder Strauchtomaten

2 Knoblauchzehe(n)

5 EL Olivenöl oder Salatöl

2 Ciabatta

1 TL Gewürzmischung (Tomatengewürzsalz), ersatzweise Salz und Pfeffer aber in anderer Menge

ZUBEREITUNG :

Arbeitszeit ca. 20 Minuten
Ruhezeit ca. 2 Stunden
Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten
Gesamtzeit ca. 2 Stunden 28 Minuten

Zuerst die Tomaten waschen, vom Grün befreien, halbieren und dann in kleine Würfel schneiden. Dann den Knoblauch sehr klein schneiden, zu den Tomatenstücken geben und mit gut 3 EL Öl sowie 1 – 2 TL Tomatengewürzsalz mischen. Unbedingt mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Backofen auf 180 – 200 °C (Umluft) vorheizen, die Tomatenstücke aus dem Kühlschrank nehmen.

Dann das Ciabatta in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese mit dem restlichen Öl beträufeln.

Backpapier auf ein Backofengitter legen (wichtig) und die darauf ausgebreiteten Ciabattascheiben in der Mitte des Ofens goldfarben backen – nicht zu dunkel, sonst werden sie zu hart, das dauert 5 – 8 Minuten.

Die Ciabattascheiben aus dem Ofen holen und mit den Tomaten-Knoblauch Gemisch belegen, 1/2 – 1 EL pro Scheibe.

Gelingt immer, toll für die Grillsaison, lässt sich gut vorbereiten, wenn Gäste kommen, und ist rein vegetarisch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *