Brötchen selber machen

Zutaten

500 g
Mehl
50 g
Schweineschmalz
250 ml
lauwarmes Wasser
21 g
Hefe
10 g
Zucker
10 g
Salz

Zubereitung

  1. Einen Hefeteig wie gewohnt zubereiten. Den Teig mit Folie zugedeckt eine Stunde gehen lassen. Stücke von 85 g abwiegen und zu Brötchen formen. Diese noch 10 Minuten gehen lassen und dann mit einem Semmeldrücker ein tiefes Muster eindrücken. Ich hatte einen von Tescoma (Semmeldrücker Delicia für Brötchen).
  2. Die Brötchen mit Folie zudecken und noch 40 Minuten auf dem Blech gehen lassen.
  3. Mit Wasser beträufeln und bei 200 °C (Heißluft) goldbraun backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *