Brokkolisalat

Zutaten

 

500 g Brokkoli
1 Zwiebel(n), rot
75 g Bacon, in Scheibe(n)
3 EL Walnüsse, zerkleinert
4 EL Rosinen
2 EL Balsamico, weiß
6 EL Mayonnaise
2 EL Joghurt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

 

Brokkoli in kleine Röschen zerpflücken. Stile entfernen. Zwiebeln fein hacken. Die Rosinen mit dem Wiegemesser hacken, ebenso die Walnüsse. In einer Schüssel alles vermengen. Aus den restlichen Zutaten eine Dressing anrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Brokkoli vermengen. Den Salat über Nacht durchziehen lassen.
Pfanne ohne Fett erhitzen und den Bacon kross ausbraten. Auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen.
Salat auf Tellern anrichten und dann erst den Bacon darüber krümeln.

Tipp: Wenn keine Walnüsse zur Hand, schmecken auch Sonnenblumenkerne sehr gut. Ich verwende Miracle-Whip Light etwas sparsamer und dafür mehr Joghurt mit einer Spur Zucker.

Guten Appetit

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *