Brokkolipuffer

Zutaten

1
Brokkoli
1
Ei
6 EL
Mehl
1 kleiner Becher Naturjoghurt
nach Geschmack Salz oder Gewürzsalz

Zubereitung

  1. Brokkoli in gesalzenem Wasser gar kochen, abseihen und auskühlen lassen.
  2. Den kalten Brokkoli mit einer Gabel zerkleinern und mit Mehl, Joghurt und einem Ei vermengen. So entsteht quasi ein dickflüssiger Teig.
  3. Den Teig mithilfe eines Löffels in die Pfanne geben und kleine Puffer in heißem Öl braten. Als Beilage eignet sich Kartoffelbrei und Remoulade.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *