Brokkoli-Käse-Suppe

Zutaten
2 EL Butter
30g Mehl
480ml Sahne
480ml Hühnerfond
180g Brokkoli
130g Karotten
1 weiße Zwiebel
230g Cheddar
1/4 TL Muskatnuss
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Petersilie

Alternative mit Fleisch
500g Hähnchenbrust, alternativ TK-Hühnerfleisch in Würfeln

Zubereitung
Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne anschwitzen, dann zur Seite stellen. Die Möhren schälen und in Stifte hobeln. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen. Den Käse grob reiben, dabei 4 EL für später zur Seite stellen

In einem Topf die Butter schmelzen, das Mehl zugeben und eine Mehlschwitze herstellen.

Mit Sahne und Brühe ablöschen und gut verrühren. Brokkoli, Möhren und Zwiebel dazugeben, unterrühren und einmal kräftig aufkochen lassen. Hitze etwas reduzieren und die Suppe eindicken lassen.

Mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken, Hitze noch weiter reduzieren, den geriebenen Käse dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen.

Portionsweise in Suppenschüsseln anrichten und mit je 1 EL zur Seite gestelltem Käse und Petersilie bestreuen und servieren

Für die Alternative mit Fleisch die Hähnchenbrüste in etwas Brühe kochen, abkühlen lassen und zerkleinern oder das TK-Fleisch kurz in 1 El Öl anbraten und vor dem Servieren mit in die Suppe geben

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *