Blitzschnelle Würstchen im Blätterteig

Irgendwo habe ich ein Foto-Rezept für Silvesterpartys gefunden und musste es sofort ausprobieren. Ich habe das Rezept leicht abgeändert und statt Hefeteig habe ich Blätterteig genommen – so waren die Teile schneller vorbereitet als der Blitz. Naja, es gibt doch noch etwas viel schnelleres: die Geschwindigkeit, mit der sie von der Servierplatte verschwinden. :)))) Ihr könnt beliebige Würstchen verwenden, die Oberseite wird mit verquirltem Ei bestrichen und mit Paprikapulver und gehackter Petersilie bestreut. Mhh… Lasst euch inspirieren. 🙂

15 Min

Arbeitszeit
10 Min

Koch-/Backzeit

Zutaten

Blätterteig
Würstchen
edelsüßes Paprikapulver
verquirltes Ei zum Bestreichen
frische Petersilie
Sesamsamen

Zubereitung

  1. Den Blätterteig eventuell ausrollen und in Streifen schneiden – jedoch nicht zum Ende durchschneiden. Die Würstchen darunter legen.

  2. Mit verquirltem Ei bestreichen, mit Paprikapulver, Sesamsamen und gehackter frischer Petersilie bestreuen.

  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C goldbraun backen.
  4. Mit Remoulade, Senf oder einem beliebigen Dressing servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *