Blitz Kirsch Käsekuchen

Zutaten

Für den Mürbeteig:
100 g Zucker
100 g Butter
1 kleines Ei(er)
1/2 TL Backpulver
200 g Mehl

Für die Füllung:
3  Ei(er)
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 Pck. Zitronenschale
500 g Magerquark
1 Becher Schlagsahne
1 Glas Sauerkirschen
Semmelbrösel

Zubereitung

Ofen auf 170°C Umluft vorheizen.

Die Zutaten für den Teig vermischen, glatt kneten, kalt stellen.

Die Kirschen abtropfen lassen.

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren, nach und nach alle anderen Zutaten mit verrühren. Eilige können auch direkt alles miteinander verquirlen, der Kuchen bleibt dann flacher. Wer hingegen mehr Zeit und Muße hat, schlägt die Sahne separat auf. Zusammen mit dem Eierschaum wird der Kuchen viel höher.

Mürbeteig in einer 28 cm Springform auslegen, einen kleinen Rand hochziehen. Einfach den Teig in kleine Fetzen reißen und andrücken, er muss nicht ausgerollt werden.
Mit einer Gabel mehrmals einstechen, leicht mit Semmelbrösel berieseln, Kirschen verteilen, Quark-Rahm-Masse darüber gießen.
50 min backen. Vollständig abkühlen lassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *