Blaubeer Streusel Kuchen mit Sahneguss

Zutaten

375 ml       Milch
1 Würfel    Hefe
180 g         Zucker
205 g         Butter oder Margarine
700 g         Mehl
5                Ei(er)
1 kg           Heidelbeeren (Blaubeeren)
125 g         Sahne
1/2            Zitrone(n), abgeriebene Schale
4 Pck.        Vanillezucker

Zubereitung

Von der Milch 250 ml abmessen und handwarm erhitzen. Hefe zerbröckeln und mit 10 g Zucker darin auflösen. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 10 min ruhen lassen, bis sich Bläschen bilden.

Inzwischen 80g Butter oder Margarine zerlassen und lauwarm abkühlen lassen. Den Hefevorteig, das flüssige Fett, 70 g Zucker, 500 g Mehl und 1 Ei zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt weitere 30 min aufgehen lassen. Die Blaubeeren verlesen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.

Für die Streusel 200 g Mehl, 100 g Zucker, 2 Päckchen Vanillezucker und 125 g Butter oder Margarine krümelig kneten. Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Hefeteig auf einem Stück Backpapier ausrollen. In die Fettpfanne ziehen. Den Teigrand etwas hochdrücken. Blaubeeren auf dem Boden verteilen. 125 ml Milch, 4 Eier, Sahne, Zitronenschale und 2 P. Vanillezucker verquirlen. Über die Beeren gießen. Mit Streuseln bestreuen, ca. 35 min backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *