Birnenkuchen vom Blech

Zutaten

Für den Teig:
4  Ei(er)
175 g Zucker
125 g Butter
125 ml Milch, 1,5% Fett
300 g Mehl
4 EL Kakaopulver
3 TL, gestr. Backpulver

Für den Belag:
8  Birne(n), feste
etwas Zitronensaft
1 TL, gestr. Zimt
50 g Zucker
75 g Mandel(n), gehackt

Zubereitung

Die Birnen schälen, in Spalten schneiden und in Zitronenwasser bis zum Gebrauch bereit stellen.

Eier und Zucker in eine Schüssel geben und lange schaumig aufschlagen. Die Milch mit der Butter in einem Topf kurz aufkochen lassen, wieder abkühlen lassen und dann zur Schaummasse geben. Mehl, Kakao und Backpulver miteinander mischen und locker unterheben. Nicht zu lange rühren, der Teig verliert sonst seine Luftigkeit!

Den Teig in eine gefettete Fettpfanne gießen und mit den Birnenspalten darauf “ein Dach decken”. Anschließend den Zimt mit Zucker und Mandeln vermischen und über die Birnen streuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 30 Minuten auf der mittleren Einschubleiste backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *