Bierbraten

ZEIT: 2 Stunden

ZUTATEN

1 kg Kalbsfilet

1/2 Liter Bier

2 Zwiebeln

2 Karotten

1 Handvoll Mehl

1 Zweig Rosmarin

Extra natives Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Bierbraten

 

VORBEREITUNG:

 

Zuerst das Fleisch leicht mit Mehl bestäuben und dann in einer Pfanne mit nativem Olivenöl extra bei starker Hitze anbraten.

Die in Stücke geschnittenen Zwiebeln und Karotten hinzufügen, dann das Bier und den Rosmarin hinzufügen und die Hitze reduzieren.

Mindestens anderthalb Stunden kochen lassen und wenn die Soße zu sehr austrocknet, ein Glas Bier hinzufügen.

Nach anderthalb Stunden salzen und pfeffern und das Fleisch etwa zwanzig Minuten in Alufolie ruhen lassen. 

In der Zwischenzeit die Kochsoße mixen und bei Bedarf salzen.

Jetzt müssen Sie nur noch den Kalbsbraten aufschneiden, ihn zusammen mit der tollen Biersoße auf den Tisch bringen und…

…UND GUTES ESSEN!!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *